Gemeinde
Bodenordnungsverfahren
Jagdgenossenschaft
Vereine
Kulturelles
Termine
Gaststätten
Bildergalerien
Wegbeschreibung
Ausflugsziele
Links
Gästebuch
Impressum
Kirchliche Nachrichten
Allgemein:
Startseite

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Ortsgemeinde Weiler.

Diese Seite wurde erstellt, um den Menschen, die hier leben oder die eine Verbundenheit zu unserem Ort pflegen, eine einfache Möglichkeit zu geben, sich über das aktuelle Dorfgeschehen zu informieren.
Außerdem wollen wir dazu beitragen, unsere schöne Fremdenverkehrsgemeinde weltweit den Menschen publik zu machen, die die Werte einer landschaftlich schönen, ruhigen und reizvollen Urlaubsregion zu schätzen wissen.
Bitte tragen Sie dazu bei unsere neu erstellte Internetseite weiter auszubauen, indem Sie uns Ihre Anregungen zukommen lassen. Wir werden uns stets bemühen Ihre Ideen hier einfließen zu lassen.  


 


Weiler im SWR Fernsehen Rheinland-Pfalz Hierzuland . Link zum Film  


 


Bild des Monats

Dienstag, 24. April 2018 - 12:36 Uhr
Manna Eiche

Weiterer Bericht folgt.

Montag, 26. Februar 2018 - 10:06 Uhr
Weihnachtsbaumverbrennung


Die schon als Brauchtum deklarierte Verbrennung der Weihnachtsbäume wurde in diesem Jahr von unserer Jugendgruppe organisiert. Aktivität und Spontanität gepaart mit dem Willen etwas für unser Dorf zu tun übernahm die sehr agile Jugendgruppe die Bewirtung der Besucher. Mit einfachen Mitteln, den Glühwein erwärmten sie auf Mutters Herd und als Transportmittel von Getränken und Zubehör nutzten sie einen kleinen Handwagen, organisierten sie das Fest. Selbstgebackene Donuts und andere Leckereien als Stärkung rundeten ihre Arbeit ab. Ein Dank aller Besucher war der Jugend gewiss.

Otto Schneiders
Ortsdbürgermeister

Montag, 26. Februar 2018 - 09:54 Uhr
Besichtigung Firma Kaspari in Lutzerath

Der diesjährige Aktionstag führte zur Firma Kaspari in Lutzerath. Juniorchef Holger führte die Besucher durch die Hallen. In der Arbeitsvorbereitung präsentierte er eine konventionelle Planungstafel im Steckkartensystem. Diese Tafel schafft für alle im Betrieb den optimalen Durchblick, und jeder der 10 Mitarbeiter kann im Vorbeigehen seinen Einsatzplan für die nächsten 6 Wochen sehen.
Natürlich haben wir auch mal Verzögerungen und kurzfristige Reparaturaufträge. Aber ich habe ja immer noch meinen Vater, Firmengründer Hans-Dieter.
Gefragt nach Arbeitsaufträgen antworten beide unisono, wir sind sehr zufrieden.
Jetzt führte der Rundgang durch die erste Halle, der Holzbearbeitung. Hier erwartete uns eine CNC gesteuerte Holzbearbeitungsmaschine mit der ein vertikales Arbeiten über 3 Achsen möglich ist. Vorbei an Maschinen ging es dann in ein imposantes Holzlager. Fast alle Hölzer sind aus unserem heimischen Wald, erklärt der Seniorchef. Wertvolles Eichenholz kauft er auch schon mal auf einer Wertholzsubmission.
In der zweiten Halle kann man das Auftragsvolumen auch als Laie erahnen. In der Fertigungsfolge werden die Profile geschnitten, verstärkt, die Ecken verschweißt und geschliffen. Alle waren erstaunt über die, für unser Auge sichtbare, schnelle Fertigung eines Fensterrahmens. Die Besichtigung der Ausstellung durfte nicht fehlen wobei Holger hier neben der Produktpalette auch sein ambitioniertes Hobby, die Fertigung von Handtaschen aus Holz vorstellte.
Ein Dank gilt an Familie Kaspari: Hans-Dieter, Holger und Gisela, die natürlich auch im Arbeitsablauf der Firma involviert ist, heute aber die Besucher mit leckerem Kuchen und Getränken vorzüglich versorgt hat.


Otto Schneiders
Ortsbürgermeister

Ältere Beiträge

Anmelden

Sturmtief Burglind zerstört Manna-Eiche