Barrierefreie Seite 


Gemeinde
Bodenordnungsverfahren
Jagdgenossenschaft
Friedhofswesen
Vereine
Kulturelles
Termine
Gaststätten
Bildergalerien
Wegbeschreibung
Ausflugsziele
Links
Gästebuch
Impressum
Datenschutzerklärung
Allgemein:
Startseite

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Ortsgemeinde Weiler.

Diese Seite wurde erstellt, um den Menschen, die hier leben oder die eine Verbundenheit zu unserem Ort pflegen, eine einfache Möglichkeit zu geben, sich über das aktuelle Dorfgeschehen zu informieren.
Außerdem wollen wir dazu beitragen, unsere schöne Fremdenverkehrsgemeinde weltweit den Menschen publik zu machen, die die Werte einer landschaftlich schönen, ruhigen und reizvollen Urlaubsregion zu schätzen wissen.
Bitte tragen Sie dazu bei unsere neu erstellte Internetseite weiter auszubauen, indem Sie uns Ihre Anregungen zukommen lassen. Wir werden uns stets bemühen Ihre Ideen hier einfließen zu lassen.


 


l

 


Bild des Monats

Mittwoch, 8. Dezember 2021 - 16:46 Uhr
Baumstumpf am Wichtelweg

Wichtelhaus

Mittwoch, 8. Dezember 2021 - 16:44 Uhr
Wichtelpfad im Weilerer Wald

Geschichte der Bücheler „Neunhollen“

Wer wünscht sich zur herrlichen Adventszeit nicht gerne ein abenteuerliches dekoratives Wichtelhaus. Die umtriebigen Weihnachtswichtel leben in ihren Mini-Häusern und wirken anregend für die Fantasie von Kindern und Erwachsenen. Eingeladen sind Wanderer und Besucher des Weiler Waldes den Wichtelpfad zu besichtigen.
Die Heimatgesichte der Bücheler Neunhollen, die im Hochpochtener Wald wohnten und ihr Winterquartier in Georgsweiler (Büchel) hatten, wird euch im Wichtelpfad begleiten. Wandern sie einfach den ausgeschilderten Waldweg entlang, genießen sie die dargestellten Lebensumstände der wichteln (Zwerge) und lesen sie die dazu geschriebenen Notizen.
Die kreative Gestaltung und die tolle Geschichte können sie vom Sportplatz in Gevenich
herkommend im Weilerer Wald (Eingang in der Hälfte) erleben.
Etwas sollten sie noch beherzigen: Bitte lasst doch alles steh´n denn viele wollen es noch seh´n!
Ein herzliches Dankeschön an unsere Waldfreunde für die aufwendige Bastelarbeit und der schönen Geschichte mit Heimatcharakter.
Sollten sie nach der Besichtigung noch etwas Zeit haben, so besichtigen sie noch die Reste der Manna Eiche, dort steht ein Wegweiser nach Bethlehem. Aber dazu mehr am 4.Advent.
Viel Spaß beim Besichtigen.

Euer
Otto Schneiders
Ortsbürgermeister.

Montag, 22. November 2021 - 18:14 Uhr
Martinsfeuer 2021


Ein lange ersehntes Freiheitsgefühl; so kann man die Freude und die Mimik in den Gesichtern der Kinder und Eltern beschreiben. Ein Stück Normalität konnten wir beim diesjährigen Martinszug erleben. Eine stattliche Anzahl von Teilnehmern -die Kleinen mit tollen Fackeln und Lichtern- begleitete die Musikkapelle unter dem Schutz der Feuerwehr hinunter zum Martinsfeuer. Unterwegs konnten wir die Ausleuchtung der Fenster und Häuser bewundern „Danke“. Am gut brennenden Feuer gab es dann die ersehnten Bretzel für ALLE, und Kinderpunsch sowie Glühwein gestiftet von unserer Feuerwehr. Dafür ein herzliches Dankeschön. Das der Glühwein gut gemixt war, kann ich gerne bezeugen.
Danke an unsere Jungs von der Feuerwehr und an alle Teilnehmer.
Euer Otto Schneiders, Ortsbürgermeister

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden